Infobanner

 Achtung – Achtung – Achtung

Die Allgemeinverfügung“Ausgangsbeschränkungen“

des Freistaates Sachsen regelt unter anderem ganz klar dass Kleingärtner ausschließlich mit Ihrem Partner den eigenen Garten betreten dürfen und Sicherheitsabstand einhalten müssen.

Zuwiderhandlungen stellen einen Straftatbestand dar.

Als Vorsichtsmaßnahme und der schriftlichen Weisung des Stadtverbandes der Kleingärtner wird das Wasser anstellen bis zur Aufhebung der Ausgangsbeschränkung verschoben und Sie werden über einen neuen Termin informiert.

Wir wünschen allen Gartenfreunden viel Gesundheit
in dieser nicht einfachen Ausnahmesituation
                                                                          

Leipzig, den 26.03.2020
der Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.